27Sep

GAD ELMALEH

Veranstalter: Trinity Music
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Tickets kaufen
The Dream Tour

Stand-up-Star Gad Elmaleh in Deutschland
Franko-Kanadier mit aktuellem Programm „Gad Gone Wild“
Exklusive Deutschland-Show am 27. September in Berlin

Im Bereich mutiger, moderner und unvorhersehbarer Stand-up-Comedy avanciert Gad Elmaleh derzeit zum größten neuen Star. Der in Marokko geborene, in Kanada und Frankreich aufgewachsene und mittlerweile in New York sowie Los Angeles lebende 47-Jährige hat sich mit seinen Stand-up-Programmen ein internationales Renommee geschaffen als einer der mitreißendsten Erzähler von autobiografischen Zwischenfällen, die er mit seinem stetig wachsenden Publikum im interaktiven Austausch erörtert. Sowohl in Frankreich wie in Nordamerika stieg Gad Elmaleh damit zur Lichtgestalt der Stand-up-Comedy auf. Quasi nebenbei wurde er obendrein als Schauspieler entdeckt und war unter anderem in den letzten Filmen von Woody Allen und Steven Spielberg zu sehen. Am 27. September kommt Gad Elmaleh mit seinem aktuellen Programm „Gad Gone Wild“ für eine exklusive Show in Berlin nach Deutschland.

1971 in Marokko geboren, bemerkte Gad Elmaleh bereits in früher Kindheit sein Talent, Menschen auf der Bühne zu unterhalten, nachdem er begonnen hatte, die pantomimischen Qualitäten seines Vaters zu adaptieren und zu verfeinern. Schon im Teenageralter bescheinigte man ihm, dass er daraus einen Beruf machen sollte, weshalb er im Alter von 17 Jahren allein ins kanadische Quebec zog, einer Hochburg der Stand-up-Comedy, um dort seinen Weg zu gehen. Dort studierte er zwar zunächst Politikwissenschaften, sammelte parallel aber auch erste Erfahrungen im Schauspiel. Nach dem Studium beschloss er, noch einmal zurück nach Europa zu gehen, wo er am Cours Florent in Paris freie Bühnenimprovisation erlernte.

1995 stellte er sein erstes eigenes Stand-up-Programm auf die Beine, das in Frankreich unmittelbar zu einem Erfolg wurde. Schon in diesem Programm machte er die eigene Lebensgeschichte zum Mittelpunkt seiner Erzählungen und berichtete von seinen Erlebnissen als junger Marokkaner in Kanada. Es folgten erste Rollen in französischen Filmproduktionen sowie weitere Stand-up-Programme, die seine Bekanntheit in Frankreich nachdrücklich steigerten. 2013 zog er dann in die USA, wo er schnell vom französischen Humor-Exoten zum neuen Star in den Comedy-Theatern am Broadway aufstieg. So konnte er 2015 mehr als 50 aufeinanderfolgende Nächte im legendären Comedy-Theater Joe’s Pub in New York ausverkaufen. Daneben etablierte er sich auch als Schauspieler, jährlich spielt er in mindestens zwei weithin beachteten Hollywood-Produktionen mit, aber auch in eher kleineren Independent-Spielfilmen aus Frankreich.

Seine Rückkehr nach Europa als Stand-up-Comedian geriet zu einem einzigen Siegeszug. Er spielte sieben Wochen lang in Folge und allabendlich vor ausverkauftem Haus im Pariser Olympia Theater, ein neuer Rekord für dieses renommierte Theater, gefolgt von weiteren sieben Wochen täglicher Auftritte im Pariser Palais des Sports mit knapp 4.000 Plätzen. Auch diese Shows waren alle restlos ausverkauft. 2017 unternahm er eine ausgedehnte US-Tournee, die in der traditionsreichen New Yorker Carnegie Hall endete. Obendrein ist Gad Elmaleh einer der umtriebigsten Komiker in den sozialen Netzwerken, mit knapp fünf Millionen Facebook-Fans und über sieben Millionen Twitter-Followern.

Nun kommt Gad Elmaleh endlich einmal für eine exklusive Show nach Deutschland. Der vielseitig begabte Erzähler beherrscht fünf Sprachen fließend und lässt diese Multilingualität auch auf köstliche Weise in sein Programm einfließen. Es sind Geschichten eines weit Gereisten, der allzu oft in seinem Leben unter dem Eindruck steht, ein Außenseiter und Freak zu sein – genau aus dieser Andersartigkeit aber einen Humor schöpft, der überall auf der Welt fantastisch funktioniert.